Weniger MPU in 2011

Laut Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) gab es 2011 rund zwei Prozent weniger medizinisch-psychologische Untersuchungen (MPU) als im Vorjahr. Insgesamt führten die 15 aktiven Träger der bundesdeutschen Begutachtungsstellen 99.265 Untersuchungen durch. Untersuchungsanlässe der medizinisch-psychologischen Untersuchungen in Deutschland im Jahr 2011 (Quelle: